Ökumenisches Taizé-Nachtgebet

Taube - Heiliger Geistin den evangelischen und katholischen
Kirchengemeinden Sulz

Wann: immer am
2. Sonntag im Monat
21 Uhr

Wo: November bis März
Katholische Kirche St. Johannes
April bis Oktober
Evangelische Stadtkirche

Wir sind katholische und evangelische Christen, denen die gelebte Ökumene sehr am Herzen liegt. Daher möchten wir, was uns im Glauben gemeinsam ist, auch regelmäßig miteinander feiern.

Unsere Gottesdienste / Gebete sind nach einer mehr oder weniger festen Liturgie aufgebaut, je nachdem, wer von den Teilnehmern sie vorbereitet hat.

Dabei wechseln sich biblische Texte und auch religiöse Impulse ab mit gemeinsamen, oder auch einmal persönlichen Gebeten und Fürbitten und meditativen Elementen wie den schlichten, eingängigen Liedern aus Taizé und einer Zeit der Stille.

Wir sind keine feste, oder gar organisierte Gruppe, sondern es hat sich bei uns so eingespielt, dass zu einer kleinen Zahl von Menschen, die fast immer beim monatlichen Taizé-Gebet dabei sind, eine wechselnde Zahl von Mitfeiernden sporadisch oder häufiger kommt. Zu den Gebeten wird auch jedesmal öffentlich eingeladen.

Wie es dem Charakter der Bruderschaft von Taizé entspricht, sind diese meditativen Gottesdienste offen für alle Menschen, die sich davon angesprochen fühlen – egal, ob sie sich in einer der christlichen Kirchen beheimatet fühlen oder nicht.

Dieses ökumenische Taizé-Gebet hat sich aus den ökumenischen Friedensgebeten anlässlich des ersten Golf-Krieges vor etwa 20 Jahren heraus entwickelt. In der jetzigen, etwas festeren Form treffen wir uns seit 1997 regelmäßig am Sonntagabend. So können wir das Wochenende / den Sonntag besinnlich ausklingen lassen und Kraft schöpfen für die neue Woche, und sie unter Gottes Schutz stellen.

 

 

Wir laden alle interessierten Mitchristen

herzlich ein

zu einem gemeinsamen Abendgebet

im Geiste der ökumenischen Bruderschaft

von Taizé im Burgund,

 

bei dem Bibeltext, Stille und Fürbitten umrahmt und vertieft werden

durch die meditativen Lieder,

die täglich in Taizé gesungen werden.

Kerzen

Weitere Fragen beantworten wir gerne.
Paul Müller und Sylvia Schneider-Müller – Telefon 07454-5213

Hier finden Sie die
aktuellen Termine* des Taizé-Gebets

 

* wegen eventueller Änderungen bitte die Tagespresse 
und die Seite 'Aktuelles' auf der Hommepage beachten

Wort zum Tag aus Taizé