Unsere Gemeinde

Die Kirchengemeinde heißt St. Johannes Evangelist. Sie umfasst die Stadt Sulz a. N. mit den Teilorten Bergfelden, Dürrenmettstetten, Holzhausen, Hopfau, Mühlheim, Renfrizhausen und Sigmarswangen, sowie Vöhringen mit Wittershausen.
Wir sind Teil der Seelsorgeeinheit 11 St. Jakobus (Bettenhausen, Dornhan, Leinstetten, Sulz), Die Gottesdienste feiern wir in zwei Kirchen, nämilch in St. Johannes Evangelist in Sulz und im Gemeindezentrum St. Martinus in Vöhringen.

Auf den folgenden Seiten erhalten Sie einen Einblick in die Gemeinde,was uns umtreibt, was wir zu bieten haben und was uns vielleicht noch fehlt ?!

Leitgedanke unseres Gemeindeverständnisses ist die Umsetzung des
Rottenburger Modells zur Gemeindeerneuerung. Für uns heißt das:

 

Botschafter des Evangeliums ist jeder.

Es fordert Offenheit für Impulse von außen
und Offenheit, Ideen und Erfahrungen nach außen zu geben
- das bedeutet Evangelisierung.

Aus kleinen Zellen soll die Förderung einer Gemeinschaftsbildung hervorgehen.
Eine kooperierende Leitung wird angestrebt, in der viele Mitverantwortung haben.

Weiterführende Informationen zum Rottenburger Modell finden Sie im
"Leitfaden Gemeindeerneuerung" auf den Internetseiten der Diözese Rottenburg-Stuttgart.

Wort zum Tag aus Taizé