Kirchenreinigung

Bereitet dem Herrn den WegAber eine sehr große Menge breitete ihre Kleider auf den Weg; andere hieben Zweige von den Bäumen und streuten sie auf den Weg. Die Menge aber, die ihm voranging und nachfolgte, schrie: Hosianna dem Sohn Davids! Gelobt sei, der da kommt in dem Namen des Herrn! Hosianna in der Höhe!
Matthäus 21, 8-9

Im Sinne des Palmsonntags kümmern sich fleißige Frauen um die Sauberkeit in der und um die Kirche herum. Sie bereiten Gott nicht nur den Weg, sondern auch das Gotteshaus. In Sulz tun dies Ellen Rogliano und Gerlinde Springmann, während in Vöhringen der Mesner Herr Bisinger und die Hausmeisterin Frau Trudel diesen Dienst gemeinsam verrichten.

 

(Texte und Bilder mit freundlicher Genehmigung von  pfarrbriefservice.de)

Wort zum Tag aus Taizé