Familiengottesdienstteam

Unsere Familiengottesdienste: Treffpunkt für Jung und Alt

Bürgermeister Hieber im Gespräch mit den KindernGottesdienst mit Jung und Alt zu feiern, das ist unser großes Ziel. Wir möchten, dass alle Generationen im Familiengottesdienst lmpulse fur ihren Glauben bekommen.

Dabei wird ein besonderes Augenmerk auf die Vermittlung des Glaubens an die Kinder gelegt. ln jedem Familiengottesdienst gibt es deshalb eine Kinderaktion, in der versucht wird, das Thema auf spannende, ganzheitliche und kindgerechte Weise zu vermitteln. Dabei entdeoken wir auch bei Erwachsenen und besonders bei Senioren eine große Aufgeschlossenheit fur neue Formen, die mit den Kindern durchgeführt werden.

ErntedankgottesdienstUnsere Familiengottesdienste haben zum Ziel, dass in der Gemeinde eine Einheit von jungen und älteren Menschen wächst. Für jede Altersgruppe ist Gott da, er ist immer derselbe, und er handelt im Leben der Kinder ebenso wie im Leben der Erwachsenen. Durch Familiengottesdienste, in denen alle Generationen bewusst angesprochen werden, können wir innerlich bewegt werden, uns gegenseitig im Glauben zu stärken und Kraft für den Alltag erhalten.

Predigt mal anders - die Kinder lauschen gespannt

 

 

 

 

 

Doch nun ganz konkret:

  • Wir bereiten ca. 6-8 Familiengottesdienste im Jahr vor. Diese werden von den Gemeindegliedern sehr gerne besucht.
  • Zur Vorbereitung treffen wir uns bei Familie Thiel in Holzhausen. Dabei geht es oft sehr lustig zu. Zur Zeit sind wir im Familiengottesdienstteam 6 Mitarbeiter/innen (Urs Thiel, Susanne Thiel-Mey, Monika Prillwitz, Annette Kromer, Nicole Michalke, Petra Neuburger).
    Für neue Mitarbeiter/innen sind wir jederzeit offen.

  • Musikalisch umrahmt werden die Gottesdienste von der Mini-Band bzw. von den St.Johann-Singers.

  • In der Adventszeit bereiten wir zu jedem Adventsgottesdienst eine kleine fortlaufende Kinderaktion vor. Diese findet ihren Abschluss in der Kinderkrippenfeier.

Familiengottesdienst im Advent


Ansprechpartner ist Petra Neuburger, die unter folgender E-Mail-Adresse zu erreichen ist:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wort zum Tag aus Taizé