Ökumenische Friedensgebete immer freitags um 19:00 Uhr

In den letzten Wochen wurden Friedensgebete kurzfristig und ohne großen Vorlauf  im ökumenischen Geist von Mitgliedern, der ev. Verbundkirchengemeinde Sulz-Holzhausen, der ev. KIrchengemeinde Vöhringen sowie der Kath. Kirchengemeinde Sulz/Vöhringen durchgeführt.

Leider ist der Krieg noch nicht zu Ende, im Gegenteil, er wird immer brutaler schonungsloser. Um so mehr möchten wir euch immer wieder einladen für den Frieden in der Ukraine und auf der Welt zu beten und uns dafür einzusetzen

Die nächsten Friedensgebete sind geplant nach den Pfingstferien jew. am 2. Freitag im Monat:

Freitag, 09.09.2022 um 19.00 Uhr in der Kirche St. Johannes Evangelist in Sulz

Freitag, 14.10.2022 um 19.00 Uhr in der ev. Stadtkirche in Sulz

Nach dem Friedensgebet bleibt die Friedenskerze in der jeweiligen Gemeinde und kann dort
- zum Gebet einladen
- einen Platz im Gottesdienst finden
- ...

 

 

Gebet bringt Licht ins Dunkel des Krieges

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Geb(i)etsfrieden

Wozu brauchen wir
die Friedensgebete?


Frieden ist Gebet.
Gebet ist Frieden.

Beten wir
für den Frieden
und hoffen wir,
dass der Frieden
auch für uns betet.

(Peter Schott, In: Pfarrbriefservice.de)

Wort zum Tag aus Taizé